AGB


1. Geltungsbereich

Die Cooper Colours GmbH betreibt unter www.coopercolours.com einen Online-Shop. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (in der Folge „AGB“) gelten für sämtliche Bestellungen, die über diese Website getätigt werden, sowie für Bestellungen, die in anderer Form bei der Cooper Colours GmbH einlangen.
Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nur im Fall der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch die Cooper Colours GmbH anerkannt.
Die vorliegenden Bestimmungen der AGB entsprechen der aktuellen Fassung. Im Fall der Änderung dieser AGB gilt die zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet veröffentlichte Fassung.

2. Vertragspartner

Inhaber dieser Website und Vertragspartner bei Online Bestellungen ist:
Cooper Colours GmbH
Johann-Steinböck.Str. 5, 2345 Brunn am Gebirge
Firmenbuchnummer 385221 b,
Firmenbuchgericht LG Wiener Neustadt

3. Vertragsschluss

Die Bestellung des Kunden gilt als bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages an die Cooper Colours GmbH über die bestellten Waren. Bestellungen können über unsere Homepage www.coopercolours.com oder in schriftlicher Form (Mail: office@coopercolours.com oder Fax: 0043 2236311260) getätigt werden. Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass die Cooper Colours GmbH die Bestellung entweder ausdrücklich annimmt oder ihr durch Versenden der bestellten Waren tatsächlich entspricht, und zwar jeweils binnen 14 Tagen ab Einlangen der Bestellung bei der Cooper Colours GmbH. Nach Ablauf dieser Frist ist der Besteller nicht mehr an sein Angebot auf Vertragsabschluss gebunden.
Die Cooper Colours GmbH schließt Verträge nur mit voll geschäftsfähigen natürlichen Personen oder mit juristischen Personen mit Wohnsitz oder Sitz in Österreich oder Deutschland. Mit Bestellern aus Drittstaaten werden Verträge nur nach vorheriger gesonderter Vereinbarung geschlossen.
Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch.

4. Lieferung / Leistungsvorbehalt bei nicht lieferbarer Ware
Die Cooper Colours GmbH führt Bestellungen ohne unnötigen Aufschub, jedenfalls binnen 30 Tagen aus. Die Versendung der Ware erfolgt erst nach vorhergegangener Bezahlung durch den Besteller. Die Lieferung der Waren erfolgt auf Kosten und auf Gefahr des Bestellers an die vom Besteller angegebene Adresse. Bei unvollständigen oder unklaren Angaben durch den Besteller trägt dieser alle daraus entstehenden Kosten.
Cooper Colours GmbH ist berechtigt, die Bestellung in zumutbaren Teillieferungen zuzustellen  - dies gilt nicht, sofern der Besteller Konsument ist.
Mehr- oder Minderlieferungen im Ausmaß von bis zu 10 % gelten als genehmigt.
Sind die bestellten Waren nicht innerhalb von 30 Tagen lieferbar oder nicht mehr verfügbar, so kann die Cooper Colours GmbH den Rücktritt vom Vertrag erklären, auch wenn der Vertragsabschluss zuvor bestätigt wurde. Im Fall des Rücktritts wird die Cooper Colours GmbH den Besteller umgehend über die Nichtverfügbarkeit informieren und vom Besteller bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.
Ihre Cooper Colours Bestellung wird Ihnen durch einen Lieferanten vor die Haustüre geliefert. In der Regel erfolgen unsere Lieferungen durch die DPD Direct Parcel Distribution Austria GmbH. Wir weisen darauf hin, dass für die Lieferungen die dort angeführten Bedingungen gelten (http://www.dpd.at/allgemeine-geschaeftsbedingungen.html). Sollten die Lieferung ausnahmsweise von einem anderen Paketzustelldienst durchgeführt werden, kommen dessen jeweilige Lieferbedingungen zur Anwendung.
 
Wir bemühen uns sehr, Ihre Bestellung innerhalb 24 Stunden zu bearbeiten, so dass Ihre Lieferung innerhalb Österreichs binnen 3-4 Werktagen und innerhalb Deutschlands binnen 4-6 Werktagen erfolgt.
Auslieferungen werden montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 getätigt, nicht an Wochenenden oder Feiertagen.
Innerhalb Wiens werden Bestellungen auch von uns persönlich geliefert.
Angaben über bestimmte Lieferfristen sind unverbindlich und die Einhaltung eines bestimmten Liefertermines kann von uns nicht garantiert werden, da diese außerhalb unserer Kontrolle liegt.

Lieferungen zu Weihnachten und Neujahr

Cooper Colours schließt am 22. Dezember um 13:00 Uhr und öffnet wieder am 2. Jänner um 9:00 Uhr.
Bestellungen am 22. Dezember nach 10:00 Uhr, können leider nicht mehr bearbeitet werden, aber stehen am 2.Jänner an erster Stelle.

Lieferungen werden ausschließlich in Österreich und Deutschland getätigt. Sollten Sie eine Anfrage für eine andere Destination haben, kontaktieren Sie uns bitte per Mail an office@coopercolours.com.


5. Kaufpreis
Es gilt jener Kaufpreis als vereinbart, der sich aus der Website der Cooper Colours GmbH ergibt. Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive der in Österreich geltenden Umsatzsteuer, jedoch ohne Versandkosten. Die Versandkosten werden für jede Bestellung im Rahmen des Bestellvorgangs gesondert ausgewiesen.
Lieferungen außerhalb der EU können Importzöllen und –steuern unterliegen. Jegliche zusätzliche Gebühr im Zusammenhang mit der Zollabfertigung ist vom Besteller zu tragen.
Die Bezahlung bestellter Ware erfolgt per Kreditkarte oder ähnlicher E-Commerce Zahlungsarten. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Cooper Colours GmbH.
Die Aufrechnung von Forderungen ist ausgeschlossen. Ist der Besteller Verbraucher, besteht das Recht zur Aufrechnung nur, wenn die Forderung unstrittig, rechtskräftig festgestellt oder im Zusammenhang mit der Verbindlichkeit des Verbrauchers steht.
Bei Zahlungsverzug behält sich Cooper Colours vor, Mahngebühren und Verzugszinsen in Rechnung zu stellen.


6. Rücktrittsrecht
Ist der Besteller Verbraucher kann er gemäß § 5e KSchG von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag oder von einer im Fernabsatz abgegebenen Erklärung ohne Angabe von Gründen  zurücktreten.

Die Rücktrittsfrist beträgt sieben Tage, wobei der Samstag nicht als Werktag zählt. Die Frist beginnt bei Waren mit dem Tag ihres Einlangens beim Verbraucher. Sind die unternehmerischen Informationspflichten nach § 5d Abs 1 u 2 KSchG nicht erfüllt, so beträgt die Rücktrittsfrist drei Monate ab dem zuvor genannten Zeitpunkt. Kommt die Cooper Colours GmbH ihrer Informationspflicht innerhalb dieser 3-Monatfrist nach, so beginnt die Frist von sieben Tagen mit dem Zeitpunkt der Übermittlung der Information durch die Cooper Colours GmbH zu laufen. Der Rücktritt bedarf keiner bestimmten Form. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird.

Die Rücktrittserklärung ist zu richten an:

Cooper Colours GmbH
Johann-Steinböck-Str. 5
2345 Brunn am Gebirge
office@coopercolours.com

Im Falle des Rücktritts hat die Cooper Colours GmbH die vom Besteller geleisteten Zahlungen zu erstatten und den vom Besteller auf die Sache gemachten notwendigen und nützlichen Aufwand zu ersetzen. Der Besteller hat im Falle des Rücktritts die empfangene Leistung unverzüglich zurückzustellen und der Cooper Colours GmbH ein angemessenes Entgelt für die Benützung, einschließlich einer Entschädigung für eine damit verbundene Minderung des gemeinen Wertes der Leistung zu zahlen.
Die Übernahme der Ware in die Gewahrsame des Bestellers zur Begutachtung ist für sich alleine nicht als Benützung anzusehen. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass die Ware in originalverpacktem wiederverkaufsfähigem Zustand zurückgesandt zu werden hat, Das Öffnen der Originalverpackung führt aufgrund der Beschaffenheit der Waren dazu, dass diese nicht wiederverkauft werden kann. Der dadurch verursachte Wertverlust in der Höhe des Warenwertes ist durch den Besteller zu ersetzen. Der Besteller hat die unmittelbaren Kosten der Rücksendung des Kaufgegenstandes zu tragen.
Kein Rücktrittsrecht besteht bei Verträgen über Dienstleistungen, mit deren Ausführung dem Besteller gegenüber vereinbarungsgemäß innerhalb von sieben Werktagen ab Vertragsabschluss begonnen wurde sowie über Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten wurde.
Ist der Besteller Unternehmer ist ein Widerruf ausgeschlossen.

7. Gewährleistung und Haftung
Die Haftung für allfällige Mängel der Kaufsache richtet sich nach den gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. Bitte beachten sie, dass geringfügige Farbabweichungen möglich sein können. Bei darüberhinausgehenden Farbabweichungen und Fehllieferungen bitten wir um sofortige Kontaktaufnahme. Die mangelhafte Ware ist vom Besteller sofort und vollständig zurückzuschicken. Bezüglich etwaiger Farbabweichungen beachten Sie bitte auch unsere Technischen Merkblätter, welche auf unserer Homepage abrufbar sind (www.coopercolours.com). Für darüberhinausgehende Ansprüche, insbesondere für Schadenersatzansprüche jeder Art, einschließlich des entgangenen Gewinns, Verzögerungsschadens udgl. haftet die Cooper Colours GmbH nur im Falle des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht für Personenschäden wenn der Besteller Verbraucher ist.

8. Technische Information

Pläne, Abbildungen, Farbmuster, Zeichnungen, Gewichts- und Maßangaben und ähnliche technische Angaben – auch in Prospekten, Rundschreiben, Anzeigen, Preislisten, technischen Merkblätter, Sicherheitsdatenmerkblätter und dgl. sind nur annähernd maßgebend, soweit sie nicht von Cooper Colours GmbH ausdrücklich schriftlich als verbindlich bezeichnet werden. Geringfügige Abweichungen stellen keinen Mangel dar. Technische Informationen basieren auf dem neuesten Stand der Technik und der Erfahrung der Cooper Coulors GmbH. Im Hinblick auf die Vielfalt der Untergründe und Objektbedingungen (einschließlich Witterung) ist der Käufer verpflichtet, unverzüglich nach Empfang der Ware und vor Weiterbearbeitung diese in eigener Verantwortung auf ihre Eignung für den vorgesehenen Verwendungszweck unter den jeweiligen Objektbedingungen fach- und handwerksgerecht zu prüfen. Wir weisen daraufhin, dass die Farben  beeinflusst von Lichteinstrahlung und Umgebung unterschiedlich erscheinen können. Die schriftliche oder mündliche Beratungen und Anleitungen durch Cooper Colours GmbH sind unverbindlich und befreien den Besteller nicht von seiner Aufgabe, die Ware vor der Verarbeitung oder Verkauf auf ihre Eignung für den vorgesehenen Verwendungszweck unter den jeweiligen Objektbedingungen fach – und handwerksgerecht zu prüfen. Insbesondere ist der Besteller verpflichtet, Farbtöne vor der Verarbeitung am Objekt auf Farbtongenauigkeit zu überprüfen. Geringfügige Abweichungen stellen keinen Mangel dar. Bei Vermischung mit Fremdprodukten entfällt jegliche Gewährleistung.

9. Datenschutz und Werbung

Der Besteller willigt ein, dass die Cooper Coulors GmbH dessen personenbezogene Daten wie Vorname, Nachname, PLZ, Adresse, Telefonnummer, E-Mailadresse, Internet Adresse, Geburtsdatum, Bankverbindung für Zwecke des Abschlusses und der Abwicklung des Vertragsverhältnisses sowie für eigene Werbezwecke automationsunterstützt ermittelt, speichert, verarbeitet und sonst verwendet und ihm elektronische Post zu Werbezwecken zusendet; der Besteller kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

10. Anwendbares Recht

Die unter Einbeziehung der AGB geschlossenen Verträge unterliegen österreichischem Recht unter Ausschluss von UN-Kaufrecht. Für Verträge mit Verbraucher aus einem EU Mitgliedstaat gelten deren nationale zwingende verbraucherrechtliche Bestimmungen sofern nicht die jeweilige österreichische Bestimmung für den Verbraucher günstiger ist.
Für Verträge mit Unternehmern gilt das für den Sitz der Cooper Colours GmbH sachlich und örtlich zuständige Gericht als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.
Für Verträge mit Verbrauchern im Inland gilt ein Gerichtsstand iS § 14 KSchG als vereinbart.
Für Verträge mit Verbrauchern aus einem Mitgliedstaat der EU hat der Verbraucher die Wahl zwischen seinem Wohnsitzgericht und dem Gerichtstand am Sitz der Cooper Colours GmbH.
Erfüllungsort dieses Vertrages ist der Sitz der Cooper Colours GmbH.

11. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden so berührt das die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht.